Elisabeth Gutt

IMG 4251 800x533

Elisabeth Gutt ist gebürtige Klagenfurterin und studierte Klassischen Gesang am Kärntner Landeskonservatorium. Schon während dem Studium wirkte sie bei zahlreichen Opernproduktionen am Stadttheater Klagenfurt im Extrachor mit.

Sie besuchte das Musikgymnasium im Stift Viktring. Erste Auftritte als Solistin erfolgten im Opernstudio des Kärntner Landeskonservatoriums, zum Beispiel als Klärchen im Weißen Rössl. Nach dem Studium konnte sie bei internationalen Meisterkursen von namhaften Sängerinnen, wie Edda Moser, Edita Gruberova, Christa Ludwig oder Angelika Kirchschlager lernen, und entwickelte ihre Stimme mit Privatunterricht weiter. Die Sängerin ist bei Konzerten in
Österreich, Italien und Deutschland zu hören und hat regelmäßig Auftritte mit Kammermusikensembles.

Ihr Repertoire umfasst weltliche und geistliche Lieder und Arien aus allen Epochen. Sie bietet Gesangsunterricht und Stimmtraining für Interessierte aller Stilrichtungen.
Die Stimme kann durch Übungen geschult und gestärkt werden, egal ob Klassik, Pop oder Musical, oder auch für Menschen, die beruflich viel Sprechen müssen, ist Stimmbildung sehr wertvoll.